Herzlich Willkommen.

Schön Dich auf unserer Seite zu sehen.

Hier findest Du die aktuellen Termine unsere Gemeinde. Sowie Neuigkeiten und Informationen im Blog weiter unten. Den Gemeindebrief und weitere Informationen über unsere Gemeinde findest Du auf den separaten Seiten.

Hast Du Anregungen oder möchtest Kontakt aufnehmen, findest Du hier die Ansprechpartner der Gemeinde. Oder Du sendest eine Mail an folgende Adresse: post@efg-neues-leben.de

Besuche uns am besten gleich live in der Gemeinde EFG Neues Leben in Berlin Schöneweide.

Aus gegebenem Anlass findest du hier [KLICK] unser Hygienekonzept für die Gemeinde. Wir passen es regelmäßig an die aktuellen Bestimmungen und Erkenntnissen an.


Neuigkeiten – Blog

Ein ganz herzliches Dankeschön an alle Päckchen-Packer!

35 liebevoll gepackte Schuhkartons machten sich aus unseren Räumen gestern auf den Weg zur Berlin-Sammelstelle und von dort aus zu Kindern nach Osteuropa. Wir wollen schon jetzt für die kleinen Empfängerinnen und Empfänger und ihr Familien beten. Möge jeder Schuhkarton zum Segen für das beschenkte Kind werden.

Mehr dazu gibt es in unserem Gottesdienst am 31.10.21. Herzlich Willkommen!

Am 31.10. wird wieder die Zeit umgestellt. Morgens um drei Uhr darfst du deinen Wecker um eine Stunde zurückstellen und somit eine Stunde mehr Schlaf genießen.

Und dann gehts morgens frisch und munter in den Gottesdienst – 10:30 Uhr im Gemeindesaal! Wir sehen uns!

Was für Menschen unmöglich ist, ist für Gott möglich.

Die Bibel, Lukas-Evangelium, Kapitel 18, Vers 27

Unter diesem Leitvers kamen am letzten Sonntag Christen aus verschiedenen Gemeinden Schöneweides in der Christuskirche zusammen, um gemeinsam Gott die Ehre zu geben. Haupt- und Ehrenamtliche aus allen Gemeinden gestalteten zusammen die gemeinsame Zeit.

Im Fokus standen nicht, die Ansichten, die trennen, sondern das Viele, das eint – der Glaube an einen Gott, der möglich macht, was aus menschlicher Perspektive unmöglich ist.

Herzliche Einladung zum Ökumenischen Gottesdienst in #SchöneWeide.

Noch ganz frisch erreichte uns heute ein Bericht „unserer“ Missionare in Halle-Neustadt, Aaron und Annegret Bowes.

Wir sind dankbar, dass ihr uns sozusagen freigestellt und ausgesandt habt. Nun haben wir viel Zeit für die Menschen im Plattenbauviertel hier in Halle-Neustadt. Und im Moment wird unser „Sonntagstreff“ in der Mahlzeit-Suppenküche richtig gut angenommen und wir haben viel Freude dran. Wir treffen uns um 17 Uhr […]. […] Wir wollen [den Menschen] zeigen, dass wir uns für sie interessieren und [ihnen] Liebe entgegen bringen.