Auferstehungsfest am Ostersonntag

„Der Herr ist auferstanden!“ – „Er ist wahrhaftig auferstanden!“ So grüßen sich Christen am Ostersonntag. Wir wollen es nicht nur sagen, wir wollen es feiern – das Auferstehungsfest. Starten werden wir mit einem Osterfrühstück um 09:00 Uhr und um 10:30 Uhr mit einem Ostergottesdienst anschließen. Es gelten jeweils die aktuellen Hygienerichtlinien. Für das Osterfrühstück wird um eine kleine Spende (nach eigenem Ermessen) gebeten. Herzliche Einladung!

Kreuzweg an Karfreitag

Wir treffen uns um10:30 Uhr vorm Gemeindehaus und gestalten unseren eigenen Kreuzweg als Karfreitagsandacht. Dabei gehen wir langsam durch die Wuhlheide und haben verschiedene Stationen zum Zuhören, Singen und Beten. Herzliche Einladung!

Wer hat an der Uhr gedreht?

Noch keiner, aber heute Nacht (27.03.) um zwei Uhr müssen wir uns leider eine Stunde nehmen lassen und die Uhr auf drei Uhr vorstellen. Und dann gehts morgens trotzdem gut gelaunt in den Gottesdienst – 10:30 Uhr im Gemeindesaal! Wir sehen uns!

Hilfe für die Ukraine

Von vielen verschiedenen Seiten bekommen wir Nachrichten über den Krieg in der Ukraine. Die aktuellen Entwicklungen sind bestürzend und bewegen uns alle sehr. Wir möchte euch motivieren zu beten für die Situation in der Ukraine. Neben dem Gebet gibt es viele Möglichkeiten konkret zu Helfen. Informationen dazu findet ihr zum Beispiel vom ChristusForum zusammengetragen: christusforum.de/aktuelles/meldungen/Ukraine-Hilfe.php

Hast du den Dreh raus?

Am 31.10. wird wieder die Zeit umgestellt. Morgens um drei Uhr darfst du deinen Wecker um eine Stunde zurückstellen und somit eine Stunde mehr Schlaf genießen. Und dann gehts morgens frisch und munter in den Gottesdienst – 10:30 Uhr im Gemeindesaal! Wir sehen uns!

Neues Leben in Halle-Neustadt

Noch ganz frisch erreichte uns heute ein Bericht „unserer“ Missionare in Halle-Neustadt, Aaron und Annegret Bowes. Wir sind dankbar, dass ihr uns sozusagen freigestellt und ausgesandt habt. Nun haben wir viel Zeit für die Menschen im Plattenbauviertel hier in Halle-Neustadt. Und im Moment wird unser „Sonntagstreff“ in der Mahlzeit-Suppenküche richtig gut angenommen und wir haben viel Freude dran. Wir treffen uns um 17 Uhr […]. […] Wir wollen [den Menschen]

Weiterlesen